Unterstützer

Spenden für PUKPUK

bitte auf Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 10020500
Konto: 3112600
Stichwort: “PUK”
_______________________________________________________________

Der Aufbau von PUK wurde gefördert durch

Aktion Mensch
die Jugend- und Familienstiftung Berlin Jugend- und Familienstiftung Berlin

_________________________________________________________________

Wir sind Mitglied im Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften.

Das ist ein Verbund von verantwortlichen Akteuren und Unterstützern von Patenschaftsprogrammen für Kinder und Jugendliche in Berlin, die in unterschiedlichen Stadtteilen und Kiezen aktiv sind und mit verschiedenen Alters-, Zielgruppen und Schwerpunkten (wie Freizeit, Bildung, Integration etc.) arbeiten. Das Teilen unseres Wissens, unseres Erfahrungsschatzes und unserer Ressourcen ermöglicht, unsere Arbeit langfristig qualitativ hochwertig zu sichern. Als Netzwerk vertreten wir außerdem Hunderte von Patenschaften.Logo vom Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften
Das Netzwerk entstand aus dem Bedürfnis nach Erfahrungsaustausch: “Wie schult ihr die Ehrenamtlichen? Was tut ihr bei Konflikten innerhalb der Tandems? Wie sehen Austauschtreffen bei euch aus?” usw. Schnell wurde aber klar, dass sich die vielen Projekte nicht nur in der inhaltlichen Arbeit sehr ähneln und von den Erfahrungen anderer profitieren können, sondern dass sie auch mit ähnlichen strukturellen Problemen zu kämpfen haben: zu wenig Geld, zu wenig Personal, zu wenig Zeit und Ressourcen für die Weiterentwicklung und der nachhaltigen Sicherung der Projekte.
Deshalb beschlossen wir, uns zusammen zu tun, um gemeinsam für die Stärkung der Patenschaftsszene in Berlin zu kämpfen. Durch gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und die Bildung eines Sprachrohrs für die Belange von Kindern, ihren Eltern und Paten sowie den Menschen und Trägern, die hinter den Projekten stehen.

_________________________________________________________________

Langfristige Partnerschaft für PUK gesucht
Um den Menschen in unserer Region im Sinne des Puks weiterhin „Gutes zu tun“, suchen wir einen Partner aus der Wirtschaft, der das Patenschaftsprojekt langfristig unterstützt.

Sie sind ein Unternehmen, das daran interessiert ist,
• an dauerhaft und strategisch ausgerichteten Lösungen für gesellschaftliche Probleme mitzuwirken?
• seine Standortbezogenheit in Lichterfelde / Steglitz auszubauen?
• sich mit anderen gesellschaftlichen Akteuren in der Region zu vernetzen?

Dann laden wir Sie zu einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit NHW e.V. ein. Fördern Sie mit uns ein intaktes Gemeinwesen!

Bei NHW (und seinen lokalen Kooperationspartnern) können sich ihre MitarbeiterInnen z.B. mittel- oder langfristig ehrenamtlich engagieren oder auch als Gruppe im Rahmen einer einmaligen Aktion ein soziales Projekt unterstützen.

Haben Sie Interesse?
Möchten Sie mehr Informationen?
Dann nehmen Sie bitte mit unseren MitarbeiterInnen Kontakt auf:

Almuth Andres Tel. 030-8337006 | e-mail: puk@nhw-ev.de

_________________________________________________________________

 

 IMPRESSUM